DI Dr. Stefan Sauermann

Ausbildung

1992 Diplomingenieur, TU Wien, Nachrichtentechnik.

          Diplomarbeit: Induktive Energieübertragung und bidirektionale Daten-

          übertragung für medizinische Implantate

1999 Dissertation, TU Wien: Computer Aided Data Acquisition and Signal

          Analysis in Applications of Functional Electrostimulation

Berufliche Tätigkeit

1993-1996 freie Mitarbeit am Zentrum für Biomedizinische Technik und Physik

                     (ZBMTP), Medizinische Universität Wien, Forschungs- und Ent-

                     wicklungsprojekte

1996-2006 Universitätsassistent Zentrum f. Biomedizinische Technik und Physik

Seit 2007   Geschäftsführender Studiengangsleiter Biomedical Engineering

                     Sciences Master an der Fachhochschule Technikum Wien

Kernkompetenzen

IT Standards im Gesundheitswesen, Interoperabilität, Erfassung, Verwaltung und Analyse von Biosignalen, Softwareentwicklung, Medizinische Elektronik, Moderation

Sauermann

 

DI Dr. Stefan Sauermann